Mittwoch, den 07. Oktober 2020

„Abstand halten“ – Reminder auf der Matte

Im Herbst und Winter haben Schmutzfangmatten Hochsaison, schließlich nehmen sie Nässe und Matsch auf. Aktueller Zusatznutzen – sie mit Hygienehinweisen zu versehen.


Der Herbst- und Wintersaison begegnen die meisten Menschen in diesem Jahr wohl mit Skepsis. Es ist Erkältungs- und Grippezeit, vieles spielt sich drinnen ab – und es gilt, der Corona Pandemie verstärkt Vorsicht und Hygiene entgegenzusetzen. Dazu gehört, sich aktuelle Präventionsmaßnahmen immer wieder ins Gedächtnis zu rufen. Dabei hilft auch die prominente Platzierung von Hygienehinweisen auf Schmutzfangmatten – diese liegen schließlich in den meisten Eingängen von Geschäften, Restaurants, Büros, Betrieben sowie öffentlichen Institutionen.

„Reminder wie ‚Abstand halten‘ machen auf der Matte Sinn und werden nun häufiger von unseren Kunden nachgefragt“, so Christoph Henkes, Mattenexperte bei der ITEX Gaebler-Industrie-Textilpflege GmbH & Co. KG, einem regionalen Partner des DBL Verbundes. „Denn die meisten Menschen achten beim Laufen auf den Boden vor sich – hier zeigen Botschaften ihre Wirkung.“ Die waschbaren, brandschutzzertifizierten Schmutzfangmatten im DBL Mietservice nehmen nicht nur jede Menge Schmutzfracht auf und senken Reinigungskosten – auf ihnen können so nach individuellem Kundenwunsch auch Hinweise zu Hygienemaßnahmen aufgebracht werden.

„Läufer mit den Maßen 85 x 150 cm bieten sich etwa für den Hinweis ‚Abstand halten‘ an“, erläutert Christoph Henkes. „Zusätzliche Reminder wie ‚Hände desinfizieren‘ und ‚Mund-Nasen-Maske tragen‘ finden auf 85 x 250 cm Matten gut lesbar Platz.“ Auch beobachtet der DBL Experte in der Praxis, dass die in vielen Eingängen aufgestellten Desinfektionssäulen Spuren hinterlassen. Nicht nur an den Händen, sondern auch auf den oft empfindlichen Böden aus Kork, Laminat, Parkett oder Fliesen. „Beim Desinfizieren tropft die alkoholhaltige Flüssigkeit immer mal wieder herunter – dort platzierte Matten schützen hier vor unschönen, dauerhaften Flecken auf dem Bodenbelag.“

Gewohnt zuverlässig werden die Matten im DBL Mietservice in gewünschten Intervallen ausgetauscht. In zertifizierten Waschprozessen in den regionalen Vertragswerken vor Ort hygienisch aufbereitet und wieder sauber angeliefert. Das minimiert für Betriebe und Geschäfte den Organisationsaufwand. Und gibt zusätzliche Sicherheit in schwierigen Zeiten.

Was Sie auch interessieren könnte

Daniela Edelmann

Daniela Edelmann

Leiterin Marketing & Kommunikation
tel: +49 2131 12566 23

Tanja Thaller

Tanja Thaller

Service-Mail Welscher

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns:

info[at]dbl-welscher.de

Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückrufformular

Bitte geben Sie für den Rückruf Ihre Daten ein.
   
   

Journalisten und Blogger
informieren wir hier über
die aktuellen Gegebenheiten
bei der Welscher GmbH & Co. KG und im DBL-Verbund.